Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Mitarbeiter*in als Qualitätsbeauftragte für den Pflegebereich 

in der Emilia Seniorenresidenz in Teilzeit 

Zwei Einrichtungen – ein Anspruch: Lebensqualität durch höchste pflegerische und sozialtherapeutische Kompetenz. Die Emilia Seniorenresidenz – ein Tochterunternehmen der kommunalen Klinikum Darmstadt GmbH - bietet in Darmstadt ein Alten- und Pflegeheim in der Emilstraße und einen Pflege- und Wohnbereich im Lilienpalais. 130 Mitarbeitende kümmern sich um 150 Bewohnerinnen und Bewohner.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt

Für unsere beiden Standorte Lilienpalais und Emilstraße mit insgesamt 193 Bewohner*innen im stationären und Kurzzeitpflegebereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiter*in als Stabstelle der Einrichtungsleitung mit 25 Stunden pro Woche.

    Ihr Aufgabenbereich:

    • Sie unterstützen das Team der Pflege und der Betreuung bei Qualitätssicherungsmaßnahmen mit dem Ziel der Erfassung und Vermeidung von Qualitätsdefiziten
    • Sie überprüfen die Umsetzung festgelegter Regelungen und Prozesse in den Einrichtungen
    • Sie überwachen die entbürokratisierte Pflegedokumentation und erstellen für die Einrichtungsleitung monatliche Reports über die Risikobereiche
    • Sie koordinieren die Erstellung, Überwachung und Lenkung des QM-Handbuches der Einrichtung
    • In Abstimmung mit den Leitungsteams der Einrichtung planen Sie interne Audits und führen diese durch

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Alten- oder Gesundheits-und Krankenpflege
    • Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen mit entsprechender Berufserfahrung
    • Integrität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Motivation und Leistungsbereitschaft, ausgeprägte Fähigkeit zu selbständigem Engagement und Kreativität
    • Gute Kommunikationsfähigkeit verbunden mit sicherem und entschlossenem Auftreten und Empathie

    Was wir bieten:

    • Interessante und vielseitige Tätigkeit mit verantwortungsvollen Aufgaben und einem hohen Maß an Eigenverantwortung sowie einen großen Gestaltungsspielraum zur Erbringung eigener Lösungsansätze, Ideen und Impulse
    • Angebot und Förderung von vielfältigen Möglichkeiten der persönlichen Fort- und Weiterbildung sowohl intern, als auch in der eigenen Akademie der Klinikum Darmstadt GmbH, wie auch extern und ein attraktives und vielfältiges Angebot via E-Learning
    • Eine attraktive Vergütung und Benefits: Tarifliche Vergütung mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersversorgung sowie weitere Vergünstigungen
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Vergünstigungen bei Sport- und Fitnessangeboten, externes Beratungsangebot für Mitarbeitende, ein betriebliches Eingliederungsmanagement sowie eine kostenfreie private Krankenzusatzversicherung für stationäre Wahlleistung ('`Wir für Gesundheit")
    • JobTicket Premium - für 30 € quer durch Hessen im gesamten RMV-Gebiet
    • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Flexible Arbeitszeiten sowie eine Kindertagesstätte auf dem Campus der Klinikum Darmstadt GmbH
    • Strukturiertes Onboarding und jährliche Mitarbeitergespräche
    • Einen attraktiven Arbeitsstandort mit hoher Lebensqualität und bester Anbindung an den ÖPNV

    Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne telefonisch an unsere Einrichtungsleitung, Frau Roßbach-Jauernik unter Tel. 06151/107-1300 wenden.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne über unsere Onlineplattform, bis 31.10.2021.






    Image
    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung