Banner

Gemeinsam fürs Leben.

IT-Mitarbeiter*in Schwerpunkt SAP Application

in Voll- oder Teilzeit im Klinikum Darmstadt

Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen. Auf dem Campus mitten in der City bietet die Arbeitgeberin ihren 3.350 Mitarbeitenden zahlreiche Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine IMC.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Die IT-Abteilung betreut sämtliche IT-Anwendungen und Systeme der Bereiche Verwaltung, Medizin und Pflege. Sie ist direkt der Geschäftsführung unterstellt und ist verantwortlich für die Betriebsbereitschaft der Serversysteme.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n IT-Mitarbeiter für den Schwerpunkt SAP-Application.

Ihre Arbeitsaufgaben:

  • Administration und Support der betriebswirtschaftlichen SAP-Anwendungen FI/CO und MM sowie weiterer kaufmännischer Systeme im Krankenhausumfeld
  • Fehleranalyse und Störungsbehebung im Second Level Support
  • Vergabe und Prüfung von Berechtigungen im SAP-System
  • Bindeglied zwischen Fachabteilungen und externen IT-Dienstleistern sowie deren Steuerung
  • Mitarbeit in Projekten, auch als Projektleiter im Rahmen von Systemerweiterungen
  • Optimierung und Digitalisierung der betriebswirtschaftlichen Prozesse in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Koordination und Durchführung von Schulungen und Workshops
  • Erstellung von Dokumentationen und Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen

    Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt IT oder vergleichbarer Abschluss 
  • Erste Berufserfahrung im Bereich SAP, idealerweise gute Kenntnisse über mindestens ein SAP-Modul (MM, FI/CO)
  • SAP-Customizingerfahrung wünschenswert
  • Idealerweise Branchenkenntnisse im Krankenhausbereich insbesondere in den betriebswirtschaftlichen Prozessen
  • Kenntnisse im praktischen Umgang mit Veeam Backup und Recovery
  • Erste Erfahrungen im Bereich Support und Anwendungsbetreuung
  • Analytisches, strategisches und konzeptionelles Denken sowie eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Was wir bieten:

    • Willkommenskultur – Einführungstage & bereichsbezogenes Onboarding mit strukturierter Einarbeitung
    • Attraktives Entgelt – Tarifvertrag mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes, inklusive betrieblicher Altersvorsorge 
    • Urlaub – 30 Tage Tarifurlaub & 5 Tage Bildungsurlaub
    • Mobilität – Jobticket Premium & Fahrrad-Leasing zu hervorragenden Konditionen
    • Karriere –Weiterbildung in eigener Akademie oder digital über innovative E-Learning-Plattform
    • Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle & Kindertagesstätte auf dem Campus & kostenlose Kindernotbetreuung
    • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort & Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
    • Sicherheit – sichere Arbeitsplätze & planbare Gehaltsentwicklungen


Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unsere Abteilungsleiter Herrn Gerhard Ertl unter Tel. 06151-107 8603.
Bewerben Sie sich noch heute über unsere Onlineplattform bis zum 30.09.2022 - Klicken Sie einfach hier!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung