Banner

Gemeinsam fürs Leben.

In diesem Beruf steckt mehr drin! Das wissen Sie und möchten sich als Facharzt Nuklearmedizin (m/w/d) bewerben.

in Voll-oder Teilzeit im Klinikum Darmstadt

Im Rahmen strategischer Entscheidungen und Neuausrichtung am Klinikum Darmstadt wurde das Institut für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin in zwei Institute aufgeteilt: Institut für Radiologie und Nuklearmedizin sowie Institut für Neuroradiologie. Das Institut für Neuroradiologie wird somit Teil eines Neurovaskulären Zentrums am Klinikum Darmstadt.
Unter der Leitung von Prof. Dr. med. Marius Konstantin Hartmann als neuer Direktor der beiden Institute seit 01.01.2024 wird die Neuausrichtung und Gestaltung der Institute voranschreiten.

Die Institute verantworten die Patientenversorgung des Klinikums im gesamten Leistungsbereich der diagnostischen und interventionellen Radiologie und Neuroradiologie. Ergänzt wird dies durch ein breites Spektrum nuklearmedizinischer Leistungen. Das Institut ist Bestandteil des Onkologischen Zentrums, des Gefäßzentrums und der überregionalen Stroke-Unit des Klinikums. Es ist akkreditierte Weiterbildungsstätte der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie.

Zur apparativen Ausstattung zählen zwei MRT (Siemens Vida 3T und Sola 1,5T), zwei CT (Siemens X.ceed), ein intraoperatives CT (Siemens), Mammographie (Siemens Revelation) und ein PACS (Philips Vue PACS), eine neue Röntgenausstattung ist in Beschaffung. Im Bestand befinden sich zwei Angiographieanlagen (Siemens), eine biplan, eine Gammakamera und ein PET-CT (Siemens).

Ihre Arbeitsaufgaben:

    • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung im Fachgebiet auf dem neuesten medizinischen Stand
    • Durchführung und Interpretation von nuklearmedizinischen Untersuchungen
    • Bewertung der Ergebnisse und Erstellung von Befunden für die weiterführende Behandlung
    • Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team von Ärzten und medizinischem Personal, um eine umfassende Patientenversorgung sicherzustellen.
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen

Ihr Profil:

    • Facharzt*ärztin für Nuklearmedizin mit fundierten Kenntnissen im gesamten Fachgebiet
    • Berufserfahrung mit 1000 Fällen im PET-CT
    • Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Sozialkompetenz
    • Interesse an der Mitarbeit in einem bestehenden jungen und leistungsfähigen Team

Was wir bieten:

    • Willkommenskultur – Einführungstage & bereichsbezogenes Onboarding mit strukturierter Einarbeitung
    • Attraktives Entgelt – Tarifliche Vergütung nach TV-Ärzte VKA sowie betrieblicher Altersvorsorge (ZVK)
    • Mobilität – Jobticket Premium sowie ein attraktives Bike-Leasing Angebot
    • Work-Life-Balance – 31 Tage Tarifurlaub, Tarifliche Fortbildungstage & 5 Tage Bildungsurlaub, Kindertagesstätte & kostenlose Kindernotbetreuung, Nacht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienste fallen nicht an
    • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort; Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
    • Sicherheit – Sichere Arbeitsplätze & planbare Gehaltsentwicklungen

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unseren Klinikdirektor Herrn Prof. Dr. Hartmann, unter (06151) 107-6750 oder per E-Mail unter m.k.hartmann@mail.klinikum-darmstadt.de.

Bewerben Sie sich noch heute über unsere Onlineplattform - Klicken Sie einfach hier!

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen mit zahlreichen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat auf seinem Gesundheitscampus mitten in der City 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine Intermediate Care.


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung