Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Apotheker (m/w/d) 

im Klinikum Darmstadt

Maximale Versorgung mit Sicherheit: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und kommunale Maximalversorger in Südhessen mit zahlreichen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 21 Kliniken und Institute, 850 Betten und 2.500 Mitarbeitende. Bis 2020 entsteht ein Zentraler Neubau in der Innenstadt, der dem Team und den jährlich 150.000 Patienten zugutekommt.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Ihr Aufgabenbereich:

Sie arbeiten in einer modernen Krankenhausapotheke, übernehmen die Arzneimittelausgabe sowie die Zubereitung von Zytostatika, informieren und beraten Ärzte und Pflegepersonal und beteiligen sich an der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements innerhalb der Apotheke.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Approbation als Apotheker/in
  • Fundiertes pharmazeutisches Fachwissen und Interesse an selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, ausgeprägte Teamfähigkeit, Engagement und Eigeninitiative
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, idealerweise mit Zenzy, SAP und Microsoft Office
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft wird vorausgesetzt

Was wir bieten:

  • Vergütung nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersversorgung
  • Die Sicherheit eines großen Unternehmens
  • Inanspruchnahme von vielfältigen Möglichkeiten der persönlichen Fort- und Weiterbildung wird ausdrücklich gewünscht und ist finanziell gefördert.
  • Strukturiertes Onboarding und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Flexible und bedürfnisorientierte Arbeitszeiten sowie elektronische Zeiterfassung
  • Außerdem bieten wir: Jobticket, Kindernotbetreuung, Kindertagesstätte auf dem Campus Innenstadt, Vergünstigungen und vieles mehr

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne telefonisch an Herrn Dr. rer. nat. Marcel Fiegen unter 06151/107-5600 wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 30.09.2019.




Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung