Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Klinisch tätiger Pflegewissenschaftler (m/w/d) in Vollzeit

im Klinikum Darmstadt

Maximale Versorgung mit Sicherheit: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und kommunale Maximalversorger in Südhessen mit zahlreichen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 21 Kliniken und Institute, 850 Betten und 2.500 Mitarbeitende. Bis 2020 entsteht ein Zentraler Neubau in der Innenstadt, der den jährlich 150.000 Patienten und dem Team zugutekommt.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Die Pflegedirektion des Klinikum Darmstadt sucht zum nächstmöglichen Termin zwei Pflegewissenschaftler in Vollzeit zur Verstärkung des Teams der Pflegedirektion. Die Aufgaben eines Pflegewissenschaftlers teilen sich zu gleichen Anteilen in die Tätigkeiten in der klinischen Praxis der direkten Patientenversorgung und in konzeptionelle, wissenschaftlichen Tätigkeiten auf.

Ihr Aufgaben umfassen:

  • Mitgestaltung der pflegerischen Versorgung im Rahmen des Pflegeprozesses basierend auf evidenzbasierter Pflegepraxis unter Berücksichtigung geltender Leitlinien und Expertenstandards
  • Pflegebedarfsfeststellung in komplexen Pflegesituationen
  • Erstellung und Implementierung von Konzepten, die Koordination aller am Prozess beteiligten Personen sowie eine multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • Ideen zur Implementierung der Pflegewissenschaft, um die Weiterentwicklung der Kompetenz der Pflege zu erreichen
  • Organisation und Durchführung von klinischen Forschungsprojekten
  • Mitgestaltung der Qualitätssicherung und -entwicklung, was Beratung und Anleitung einschließt und die kontinuierliche Prozessevaluierung
  • Einhaltung ethischer Prinzipien, Richtlinien und ethischer Entscheidungsfindung
  • Einsatz für die Nachwuchsförderung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Pflegewissenschaften (Bachelor, Master)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Pflege und mehrjährige Berufserfahrung im klinischen Bereich
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, verknüpft mit einer positiven Haltung gegenüber Patienten, Angehörigen und Mitarbeitenden sowie einem motivierenden Arbeitsstil
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Projektorganisation und -steuerung mit hoher Durchsetzungsstärke
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten und sichere Umgangsformen
  • Ausgeprägtes strategisches Denken
  • Die Fähigkeit andere zu begeistern

Was wir bieten:

  • Vergütung nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersversorgung
  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit in Festanstellung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Eine qualifizierte, strukturierte und sorgfältige Einarbeitung durch die Pflegedirektion und eine kooperative Zusammenarbeit
  • Die Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen
  • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer individuellen beruflichen Perspektive
  • Jobticket, Unterstützung bei Wohnraumsuche und/oder Kinderbetreuungsangebote

Ein sehr motiviertes Fach- und Führungsteam steht Ihnen für diese neue Implementierung unterstützend zur Seite. Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitgeeignet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne telefonisch an Frau Sabine Brase (06151/107-5701) wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen .




Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung