Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Personalcontroller*in

in Voll- oder Teilzeit im Klinikum Darmstadt

Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen. Auf dem Campus mitten in der City bietet die Arbeitgeberin ihren 3.350 Mitarbeitenden zahlreiche Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine IMC.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Die Abteilung Personal und Allgemeine Verwaltung ist der zentrale Ansprechpartner für das Gesamtunternehmen in Bezug auf Mitarbeiterangelegenheiten. Die Abteilung zeichnet eine stetige Weiterentwicklung und Digitalisierung, getreu nach dem Motto "Modern Workplace" aus und kombiniert damit Technologie und moderne Arbeitsweise in einem kollegialen Umfeld.

Für unser Team suchen wir ab 01.06.2022 eine*n Personalcontroller*in unbefristet in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Arbeitsaufgaben:

  • Eigenverantwortliche Erstellung von HR-Reportings für die Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Auswertung und Erstellung von diversen Personalstatistiken und Bearbeitung von Ad-hoc-Auswertungen
  • Regelmäßige Durchführung von Abweichungsanalysen Plan/Ist, auch in Zusammenarbeit mit weiteren Abteilungen
  • Erstellung und Analyse von monatlichen Personalkostenhochrechnungen
  • Mitarbeit bei strategischen Planzahlen (Businessplan und Wirtschaftsplan)
  • Kontinuierliche Erarbeitung von Optimierungspotentialen, Entwicklung von strategischen Personalcontrolling-Themen und Weiterentwicklung von Prozessen und Schnittstellen
  • Bereitschaft zur Übernahme von Projektaufgaben im Rahmen betrieblicher Erfordernisse

    Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Studienabschluss der Betriebswirtschaftslehre bzw. ein vergleichbares Studium oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen
  • Berufserfahrung im Bereich Controlling, gerne auch Berufseinsteiger*innen
  • Verständnis von komplexen Zusammenhängen sowie die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung bei Anfragen sowie eine ausgeprägte Zahlen- und IT-Affinität
  • Kommunikationsfähigkeit, ein hohes Verantwortungsbewusstsein und absolute Zuverlässigkeit
  • IT-Kenntnisse im Bereich HR-Management, idealerweise VBA Excel-Programmierung, Data-Warehouse oder QlikView
  • Was wir bieten:

    • Willkommenskultur – Einführungstage & bereichsbezogenes Onboarding mit strukturierter Einarbeitung
    • Attraktives Entgelt – Tarifvertrag mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes, inklusive betrieblicher Altersvorsorge (ZVK)
    • Urlaub – 30 Tage Tarifurlaub & 5 Tage Bildungsurlaub
    • Mobilität – Jobticket Premium & Fahrrad-Leasing zu hervorragenden Konditionen
    • Karriere –Weiterbildung in eigener Akademie oder digital über innovative E-Learning-Plattform
    • Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle & Kindertagesstätte auf dem Campus & kostenlose Kindernotbetreuung
    • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort & Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
    • Sicherheit – sichere Arbeitsplätze & planbare Gehaltsentwicklungen


Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unsere Abteilungsleiterin Frau Grit Kraushaar unter Tel. 06151-107 5300.
Bewerben Sie sich noch heute über unsere Onlineplattform bis zum 31.05.2022 - Klicken Sie einfach hier!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung