Banner

Gemeinsam fürs Leben.

SAP Mitarbeiter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

im Klinikum Darmstadt

Maximale Versorgung mit Sicherheit: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen mit zahlreichen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 21 Kliniken und Institute, 850 Betten und 3.200 Mitarbeitende. Bis Ende 2020 entsteht ein Zentraler Neubau in der Innenstadt, der dem Team und den jährlich 150.000 Patienten zugutekommt. Alle somatischen Fachkliniken sind dann am Innenstadtcampus konzentriert.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Ihre Arbeitsaufgaben:

  • Administration und Support der betriebswirtschaftlichen SAP-Anwendungen FI/CO und MM sowie weiterer kaufmännischer Systeme im Krankenhausumfeld
  • Fehleranalyse und Störungsbehebung im Second Level Support
  • Vergabe und Prüfung von Berechtigungen im SAP-System
  • Bindeglied zwischen Fachabteilungen und externen IT-Dienstleistern sowie deren Steuerung
  • Mitarbeit in Projekten, auch als Projektleiter im Rahmen von Systemerweiterungen
  • Optimierung und Digitalisierung der betriebswirtschaftlichen Prozesse in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Koordination und Durchführung von Schulungen und Workshops
  • Erstellung von Dokumentationen und Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt IT oder vergleichbarer Abschluss mit umfangreicher Berufserfahrung (fundierte kaufmännische-/betriebswirtschaftliche Kenntnisse)
  • Erste Berufserfahrung im Bereich SAP, idealerweise gute Kenntnisse über mindestens ein SAP-Modul (MM, FI, CO)
  • SAP- Customizingerfahrung wünschenswert
  • Idealeweise Branchenkenntnisse im Krankenhausbereich insbesondere in den betriebswirtschaftlichen Prozessen
  • Kenntnisse im praktischen Umgang mit Veeam Backup und Recovery
  • Erste Erfahrungen im Bereich Support und Anwendungsbetreuung
  • Analytisches, strategisches und konzeptionelles Denken sowie eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten:

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit mit verantwortungsvollen Aufgaben und einem hohen Maß an Eigenverantwortung sowie einen großen Gestaltungsspielraum zur Erbringung eigener Lösungsansätze und Impulse
  • Angebot und Förderung von vielfältigen Möglichkeiten der persönlichen Fort- und Weiterbildung sowohl intern in einer eigenen Akadamie, als auch extern
  • Eine attraktive Vergütung und Benefits: Tarifliche Vergütung mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge, elektronische Zeiterfassung, JobTicket Premium, Personalverkauf in der Klinikapotheke sowie weitere Vergünstigungen
  • Eine langfristige Perspektive und einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Kindernotbetreuung sowie eine Kindertagesstätte auf dem Campus Innenstadt
  • Strukturiertes Onboarding und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Eine Kantine am Campus Innenstadt für alle Mitarbeiter / Besucher sowie einen attraktiven Arbeitsstandort mit hoher Lebensqualität

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an unseren CIO Herrn Gerhard Ertl, Tel. 06151/107-8603 wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne über unsere Onlineplattform, bis 29.02.2020.


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung