Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Sachbearbeiter*in Debitorenbuchhaltung

in Vollzeit im Klinikum Darmstadt

Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen. Auf dem Campus mitten in der City bietet die Arbeitgeberin ihren 3.350 Mitarbeitenden zahlreiche Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine IMC.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Die Abteilung Finanzen und Controlling ist für die Planung, Steuerung, Kontrolle und den Nachweis der Finanzen zuständig und trägt Verantwortung für die Finanzbuchhaltung, die Erstellung des Jahresabschlusses für kreditorische und debitorische Buchungsvorgänge, die Kosten- und Leistungsrechnung und Budgetierung. Dazu gehören Aufgaben der Betriebsabrechnung, Kalkulation, internen Verrechnung, Wirtschaftlichkeitsrechnung, Fakturierung.

Zur Unterstützung unsers Teams der Debitorenbuchhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n Sachbearbeiter in Vollzeitbeschäftigung.

Ihre Arbeitsaufgaben:

    • Eigenständige Bearbeitung unseres Forderungsmanagements
    • Mahnwesen sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich
    • Buchung von Zahlungseingängen Unterstützung und aktive Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlüssen
    • Mitarbeit und Weiterentwicklung bei Projekten

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation im Finanzwesen
    • Erste einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
    • Wirtschaftliches sowie analytisches Denken und Handeln
    • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket sowie SAP
    • Hohes Engagement, Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches Auftreten

    Was wir bieten:

      • Willkommenskultur – Einführungstage & bereichsbezogenes Onboarding mit strukturierter Einarbeitung
      • Attraktives Entgelt – Tarifvertrag mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes, inklusive betrieblicher Altersvorsorge (ZVK)
      • Urlaub – 30 Tage Tarifurlaub & 5 Tage Bildungsurlaub
      • Mobilität – Jobticket Premium & Fahrrad-Leasing zu hervorragenden Konditionen
      • Karriere –Weiterbildung in eigener Akademie oder digital über innovative E-Learning-Plattform
      • Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle & Kindertagesstätte auf dem Campus & kostenlose Kindernotbetreuung
      • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort & Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
      • Sicherheit – sichere Arbeitsplätze & planbare Gehaltsentwicklungen


Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unsern Abteilungsleiter Herrn Dietmar Ade unter Tel. 06151-107 5190. Bewerben Sie sich noch heute über unsere Onlineplattform bis zum 31.07.2022 - Klicken Sie einfach hier!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung