Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Betreuer*in/Mitarbeiter*in zur Implementierung eines Patientendatenmanagement-System (PDMS)

in Voll- oder Teilzeit im Klinikum Darmstadt

Die IT-Abteilung betreut sämtliche IT-Anwendungen und Systeme der Bereiche Verwaltung, Medizin und Pflege. Sie ist direkt der Geschäftsführung unterstellt und ist verantwortlich für die Betriebsbereitschaft der Serversysteme. Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n Unterstützer*in. Die Position untersteht direkt dem CIO.

Ihre Arbeitsaufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung der Neueinführung PDMS-Anästhesie-Schmerztherapie
  • Inbetriebnahme, Weiterentwicklung und Betreuung des PDMS für die Intensivstationen
  • Verantwortung für die Verfügbarkeit und Sicherstellung des Second-Level Support für die Applikationen PDMS und der zugehörigen Schnittstellen
  • Ansprechpartner für das PDMS für die jeweiligen intensivmedizinischen Bereiche; enge Abstimmung mit den pflegerischen und ärztlichen Kollegen*innen der Fachbereiche der Intensivmedizin
  • Fachliche und organisatorische Beratung rund um das PDMS
  • Verantwortung der entsprechende Schulungen des neuen Systems
  • Leitung von Teilprojekten innerhalb des betreuten Bereichs
  • Fachliche Mitarbeit bei der Erstellung von Konzepten und Leistungsverzeichnissen

Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Medizin- oder einen IT-spezifischen Studiengang oder eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie langjährige intensivmedizinische Berufserfahrung
    • Idealerweise Projekterfahrung im Krankenhausumfeld und Kenntnisse über gängige Projektmanagementmethoden; wünschenswert Projekterfahrung im PDMS-Umfeld oder bei der Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben
    • Gute Auffassungsgabe für IT-technische Zusammenhänge sowie strukturierter, zuverlässiger und selbstständiger Arbeitsstil
    • Ausgeglichener Teamplayer mit professionellem Auftreten und hoher Sozialkompetenz
    • Mitwirkung an der IT-Strategie durch die Erarbeitung von Lösungsvorschlägen

Was wir bieten:

    • Willkommenskultur - Einführungstage & strukturierte Einarbeitungskonzepte
    • Attraktives Entgelt - Tarifvertrag (TVöD-K) inkl. betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) & Weihnachtsgeld
    • Urlaub - 30 Tage Tarifurlaub & 5 Tage Bildungsurlaub
    • Mobilität – Jobticket Premium & Fahrrad-Leasing zu hervorragenden Konditionen
    • Karriere – Weiterbildung in eigener Akademie oder digital über innovative E-Learning-Plattform & individuelle Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
    • Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle, Kindertagesstätte auf dem Campus & kostenlose Kindernotbetreuung
    • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort &Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
    • Sicherheit – sichere Arbeitsplätze mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag & planbare Gehaltsentwicklungen

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unseren CIO Herrn Gerhardt Ertl, unter Tel. 06151-107 8603. Bewerben Sie sich noch heute über unsere Onlineplattform bis zum 30.09.2022 - Klicken Sie einfach hier!

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

#KomminsTeam! Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen. Auf dem Campus mitten in der City bietet die Arbeitgeberin ihren 3.350 Mitarbeitenden zahlreiche Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine IMC.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung