Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Anästhesietechnische Assistenten (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

im Klinikum Darmstadt

Maximale Versorgung mit Sicherheit: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen mit zahlreichen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 21 Kliniken und Institute, 850 Betten und 3.200 Mitarbeitende. Bis Ende 2020 entsteht ein Zentraler Neubau in der Innenstadt, der dem Team und den jährlich 150.000 Patienten zugutekommt. Alle somatischen Fachkliniken sind dann am Innenstadtcampus konzentriert.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Der Pflege- und Funktionsdienst ist mit seinen mehr als 1.000 Mitarbeitenden die größte Berufsgruppe im Klinikum. Rund um die Uhr gewährleisten Pflegepersonen auf 60 Stationen mit jeweils 30 bis 36 Betten die pflegerische Versorgung während des Klinikaufenthaltes. Die Position der Pflegedirektion ist Bestandteil der Krankenhausleitung der Klinikum Darmstadt GmbH.

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin besteht aus einem Team von über 50 Ärztinnen und Ärzten und mehr als 75 qualifizierten, im OP und auf der Intensivstation tätigen Pflegekräften. Der Klinik obliegt die anästhesiologische Betreuung sämtlicher operativen Kliniken im ambulanten und stationären Bereich sowie in der interventionellen Radiologie und ZNA. Die Klinikum Darmstadt GmbH verfügt über 12 OP-Säle sowie einen Sektionssaal im Innenstadtbereich. Der Zentral-OP ist seit 2010 im Betrieb; Lage, Funktion und Aufteilung der Räume folgen strengsten hygienischen und nutzungsbedingten Anforderungen. Noch bis ins Jahr 2020 befinden sich weitere 10 OP-Säle und Eingriffsräume am Standort Eberstadt, der dann zugunsten des Zentralen Neubaus am Klinikstandort Grafenstraße aufgegeben wird.

Ihre Arbeitsaufgaben:

  • Assistenz bei der Narkosevorbereitung, Narkoseeinleitung sowie der Narkoseausleitung
  • Überwachung der Vitalparameter und Schmerztherapie der Patienten im Aufwachraum
  • Umsetzung der aktuellen Behandlungs- und Pflegestandards
  • Fachgerechte und patientenorientierte, medizinische Versorgung
  • Dokumentation mithilfe von Standard- und hausüblicher Software wie beispielsweise Medico
  • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten im Rahmen der allgemeinen Dienstplanung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung als Anästhesietechnischer Assistent
  • erste allgemeine Berufserfahrungen im Bereich der Anästhesiologie
  • offenes Auftreten sowie ein freundliches und zuvorkommendes Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen
  • Freude an der Arbeit im Team und eine verantwortliche Versorgung unserer Patienten

Was wir bieten:

  • Vergütung nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersversorgung
  • Die Sicherheit eines großen Unternehmens
  • Inanspruchnahme von vielfältigen Möglichkeiten der persönlichen Fort - und Weiterbildung ist ausdrücklich gewünscht und finanziell gefördert
  • Strukturiertes Onboarding und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Flexible und bedürfnisorientierte Arbeitszeiten
  • Außerdem bieten wir: Jobticket, Kindernotbetreuung, Kindertagesstätte auf dem Campus Innenstadt, Vergünstigungen und vieles mehr

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne telefonisch an unsere Pflegedienstleitung Frau Manuela Dietz, Tel. 06151/107-5721 wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis 31.10.2019




Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung