Banner

Gemeinsam fürs Leben.

In diesem Beruf steckt mehr drin! Das wissen Sie und möchten sich als Assistenzarzt*ärztin zum Facharzt*ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe weiterbilden.

Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen mit zahlreichen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat auf seinem Gesundheitscampus mitten in der City 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine Intermediate Care.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Die Frauenklinik der Klinikum Darmstadt GmbH ist personell, räumlich und apparativ so ausgestattet, dass das gesamte Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe auf der Basis des neuesten medizinischen Wissens behandelt wird. Im Zentralen Neubau liegen die Kliniken, Kreißsäle, die Schwangerenambulanz und die Frühgeborenenintensivstation Wand an Wand beieinander auf einer Ebene.

Unser Anspruch: Richtig gute Geburtshilfe und qualitativ hochwertige Gynäkologie!

Wir bieten werdenden Müttern das gesamte Spektrum der Geburtshilfe und der Geburtsmedizin. Das Besondere am Klinikum Darmstadt: Wir sind ein Perinatalzentrum Level 1 mit jährlich 2.500 Geburten, in dem wir auch rein hebammengeleitete Geburten anbieten. In der Gynäkologie liegt unser Schwerpunkt im Bereich der minimal-invasiven Operationen und der gynäkologischen Onkologie.

Ihre Arbeitsaufgaben:

    • Stationäre Betreuung und Behandlung unserer Patientinnen aus dem gesamten Fachgebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    • Begleitung der Gebärenden in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit unserem Hebammen-Team
    • Unterstützung der Klinik in allen Belangen der Gynäkologie und Geburtshilfe
    • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie der Besitz einer deutschen Approbation
    • Hohes Maß an Sorgfalt, Einsatzbereitschaft sowie menschliches Einfühlungsvermögen
    • Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft zum teamorientierten Arbeiten

    Was wir bieten:

      • Willkommenskultur – Einführungstage & bereichsbezogenes Onboarding mit strukturierter Einarbeitung
      • Attraktives Entgelt – Tarifliche Vergütung nach TV-Ärzte VKA sowie betrieblicher Altersvorsorge (ZVK)
      • Mobilität – Jobticket Premium
      • Work-Life-Balance – 30 Tage Tarifurlaub, Tarifliche Fortbildungstage & 5 Tage Bildungsurlaub, Kindertagesstätte & kostenlose Kindernotbetreuung
      • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort; Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
      • Sicherheit – Sichere Arbeitsplätze & planbare Gehaltsentwicklungen

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne telefonisch an den Klinikdirektor, Herrn Priv. Doz. Dr. med. Sven Ackermann, Tel. 06151/107-6151 wenden. Bewerben Sie sich noch heute ganz bequem über unsere Onlineplattform - Klicken Sie einfach hier!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung