Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Ingenieur*in Hygienetechnik

in Voll- oder Teilzeit im Klinikum Darmstadt

Die Abteilung Krankenhaus- und Umwelthygiene ist für das gesamte Umfeld der Patient*innen im Krankenhaus zuständig. Die Mitarbeitenden kümmern sich  ausschließlich um die hygienische  Betreuung aller Bereiche der Klinik und tragen dafür Sorge, möglichst eine zusätzliche Erkrankung der Patient*innen zu verhindern. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ingenieur*in Hygienetechnik.

Ihre Arbeitsaufgaben:

  • Fachliche Bewertung und Überwachung hygienischer Aspekte der Trinkwasserinstallation und Wasseraufbereitung
  • Mitwirkung bei Planungen / Dokumentationen von Umbauten am Trinkwassernetz
  • Beratung und hygienetechnische Bewertung bei Planungen und Ausführungen von Neubauten und Erstellung von fachlichen Beurteilungen zu Bauprojekten (Neu- und Umbauten, Sanierungen, etc.) sowie deren Begleitung während der Umsetzung, Endabnahme und fachliche Stellungnahmen
  • Beratung bei der Beschaffung / Einführung hygienerelevanter Verfahren, Medizinprodukten, technischen Geräten, Arbeitsmitteln und Stoffen
  • Hygienetechnische Beurteilung, Überwachung und Abnahme von raumlufttechnischen Anlagen in Gebäuden der Klinikum Darmstadt GmbH
  • Überwachung der Prüfung von RLT-Anlagen nach DIN 1946/4 und VDI 6022, Vornahme Begehungen
  • Sicherstellung der Einhaltung der hygienetechnischen Vorschriften und geltenden Rechtsnormen
  • Durchführung von Schulungen

Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Hygienetechnik oder Hygienemanagement
    • Idealerweise Branchenkenntnisse im Krankenhausbereich
    • Erfahrung im Bereich Gefährdungsanalyse gemäß Trinkwasserverordnung
    • Mikrobiologische Grundkenntnisse
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie DIN-Normen
    • Selbstorganisation, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit und Empathie
    • Versierter Umgang mit dem Microsoft-Office-Paket

Was wir bieten:

    • Willkommenskultur - Einführungstage & strukturierte Einarbeitungskonzepte
    • Attraktives Entgelt - Tarifvertrag (TVöD-K) inkl. betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) & Weihnachtsgeld
    • Urlaub - 30 Tage Tarifurlaub & 5 Tage Bildungsurlaub
    • Mobilität – Jobticket Premium & Fahrrad-Leasing zu hervorragenden Konditionen
    • Karriere – Weiterbildung in eigener Akademie oder digital über innovative E-Learning-Plattform & individuelle Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
    • Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle, Kindertagesstätte auf dem Campus & kostenlose Kindernotbetreuung
    • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort &Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
    • Sicherheit – sichere Arbeitsplätze mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag & planbare Gehaltsentwicklungen

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unseren Abteilungsleiter, Herrn Dr. med. Michael Eckardt unter Tel. 06151-107 5653. Bewerben Sie sich noch heute über unsere Onlineplattform bis zum 31.12.2022 - Klicken Sie einfach hier!

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

#KomminsTeam! Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen. Auf dem Campus mitten in der City bietet die Arbeitgeberin ihren 3.350 Mitarbeitenden zahlreiche Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine IMC.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung