Banner

Gemeinsam fürs Leben.

OP-Manager*in

in Vollzeit im Klinikum Darmstadt

Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen. Auf dem Campus mitten in der City bietet die Arbeitgeberin ihren 3.350 Mitarbeitenden zahlreiche Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine IMC.

Hier erhalten Sie einen ersten Eindruck unseres Zentral-OPs (www.klinikum-darmstadt.de)

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Ihre Aufgaben:

    • Als OP-Manager*in haben Sie die gesamte strategische und organisatorische Leitung unserer Operationseinheiten sowie des Zentralsteri (ZSVA) inne und gestalten / verantworten die Aufbau- und Ablauforganisation inkl. der Ressourcensteuerung
    • Sie führen das gesamte Team im ambulanten und stationären OP einschließlich OP-Koordinator, Pflege und Funktionsdienst sowie der ZSVA
    • Sie berichten direkt dem Medizinischen Geschäftsführer und sind für die Führung und Organisation des gesamten Geschäftsbereichs OP verantwortlich
    • Sie setzen Impulse zur Prozessoptimierung der perioperativen & operativen Abläufe in den OP-Bereichen, einschließlich der Schnittstellenbereiche und leiten die OP-Kommission im Unternehmen
    • Sie sind maßgeblicher Impulsgeber für das Klinikum Darmstadt insbesondere bei der Gestaltung und Beteiligung von Prozessoptimierungs- und Digitalisierungsprojekten im Sinne der Zufriedenheitssteigerung bei den Mitarbeiter*innen sowie der Verbesserung der Behandlungsabläufe und deren Qualität
    • Sie entwickeln Personaleinsatz- und Personalentwicklungskonzepte für Ihren Bereich und zur Sicherstellung des OP-Betriebs
    • Sie sind unmittelbar beteiligt, wenn es um die Gestaltung, Mitwirkung und Leitung unterschiedlicher Organisationsprojekte und Veränderungsprozesse im Unternehmen geht

Wir bieten Ihnen:

    • Eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit umfangreichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem digital und dank seiner Neubaustruktur gut aufgestellten Maximalversorger
    • Entfaltungsmöglichkeiten Ihrer operativen und strategischen Kompetenz bei der Weiterentwicklung unseres OP-Bereiches, insbesondere in Themen wie Personalentwicklung und der Reorganisation des OP-Betriebes im Zuge der zunehmenden Ambulantisierung und der Schwerpunktsetzung im Rahmen der Krankenhausreform
    • Gestaltungsmöglichkeiten eines modernen Arbeitsumfeldes speziell für Ihren Wirkungsbereich
    • Ein leistungsstarkes, motiviertes und gut eingespieltes Führungsteam im OP sowie einen erfahrenen OP-Koordinator an Ihrer Seite
    • Einheitliches Leitbild und Führungsgrundsätze mit den Grundsätzen: Respekt, Offenheit, Wertschätzung und Verbindlichkeit für das Gesamtunternehmen
    • Eine attraktive außertarifliche Vergütung rundet unser Angebot ab

Ihr Profil:

  • Fachkompetenz und Erfahrung: Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einer soliden Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder einem abgeschlossenen Facharztstudium, ergänzt durch umfangreiche Berufserfahrung im OP-Bereich.
  • Führungserfahrung: Mehrere Jahre erfolgreiche Leitungstätigkeit im OP-Management, gekennzeichnet durch ein dynamisches und zielgerichtetes Führungsverhalten.
  • Inspirierende Führungskraft: Sie bringen ein motivierendes und positives Führungsverhalten mit, gepaart mit der Fähigkeit, die Unternehmenskultur aktiv und positiv zu gestalten und zu kommunizieren.
  • Kommunikationsstärke: Ein ausgezeichnetes Kommunikationsgeschick, das von Wertschätzung und Empathie geprägt ist, ist für diese Position unerlässlich.
  • Prozessoptimierung: Sie verfügen über Erfahrungen in der Optimierung von Arbeitsabläufen und zeigen Initiative, sich durch regelmäßige Beobachtungen vor Ort ein umfassendes Bild zu machen.
  • Analytisches und qualitätsbewusstes Denken: Ihr Handeln ist von einem präzisen Urteilsvermögen und einer starken Orientierung an Qualität und Ergebnissen geleitet.
  • Vielseitigkeit und Organisationstalent: Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Flexibilität, Zuverlässigkeit und ein ausgeprägtes organisatorisches Talent aus.
  • Motivationsfähigkeit: Durch Ihre Erfahrungen, hohe soziale Kompetenz und Begeisterungsfähigkeit schaffen Sie es, Mitarbeiter*innen zu motivieren und zu fördern.
  • Unternehmerisches Handeln: Sie sind in der Lage, Entscheidungen im Sinne des Unternehmens effektiv und effizient umzusetzen, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

So kontaktieren Sie uns:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unseren Medizinischen Geschäftsführer Herrn Dr. Noetzel
E-Mail: Joerg.Noetzel@mail.klinikum-darmstadt.de
Tel.: 06151-107 5000
oder an unsere Personalleiterin Frau Grit Kraushaar
E-Mail: Grit.Kraushaar@mail.klinikum-darmstadt.de
Tel.: 06151-107 5300
Bewerben Sie sich noch heute ganz bequem über unsere Onlineplattform bis zum 29.02.2024 - Klicken Sie einfach hier!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung