Banner

Gemeinsam fürs Leben.

In diesem Beruf steckt mehr drin! Das wissen Sie und möchten sich als Assistenzarzt*ärztin zum Facharzt*ärztin für Allgemein- oder Viszeralchirurgie weiterbilden.

Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen mit zahlreichen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat auf seinem Gesundheitscampus mitten in der City 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine Intermediate Care.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Die Chirurgische Klinik I – Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie behandelt Erkrankungen der Brust- und Bauchraumorgane und der Weichteile sowie der endokrinen Organe. Neben dem gesamten Spektrum der Allgemeinchirurgie bildet die chirurgische Behandlung von malignen Tumoren einen Schwerpunkt. Die Klinik umfasst 51 Betten auf einer Normalpflegestation, 12 IMC-Betten schwerpunktmäßig für alle operative Fächer, eine Chirurgische Ambulanz sowie weitere Betten nach Bedarf auf der operativen Intensivstation.

Ihre Arbeitsaufgaben:

    • Stationäre und operative Betreuung und Behandlung unserer Patienten*innen
    • Teamorientiertes Arbeiten im Bereich der gesamten Viszeralchirurgie, insbesondere onkologische Chirurgie (Onkologisches Zentrum) sowie endokrine Chirurgie
    • Interdisziplinäres und teamorientiertes Arbeiten mit allen Abteilungen
    • Teilnahme an Diensten

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie der Besitz einer deutschen Approbation
    • Interesse an der Fachweiterbildung Allgemein- oder Viszeralchirurgie
    • Bereitschaft und Fähigkeit sich verantwortungsvoll an der medizinischen Versorgung zu beteiligen
    • Begeisterungsfähigkeit und Empathie

    Was wir bieten:

      • Willkommenskultur – Einführungstage & bereichsbezogenes Onboarding mit strukturierter Einarbeitung
      • Attraktives Entgelt – Tarifliche Vergütung nach TV-Ärzte VKA sowie betrieblicher Altersvorsorge (ZVK)
      • Mobilität – Jobticket Premium
      • Work-Life-Balance – 31 Tage Tarifurlaub, Tarifliche Fortbildungstage & 5 Tage Bildungsurlaub, Kindertagesstätte & kostenlose Kindernotbetreuung
      • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort; Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
      • Sicherheit – Sichere Arbeitsplätze & planbare Gehaltsentwicklungen


Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne telefonisch an unseren Klinikdirektor, Herrn Prof. Dr. med. Lorenz unter 06151/107- 6001 wenden. Bewerben Sie sich noch heute ganz bequem über unsere Onlineplattform bis zum 31.01.2023 - Klicken Sie einfach hier!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung