Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Personalsachbearbeiter*in im Bereich Entgeltabrechnung

im Klinikum Darmstadt

Maximale Versorgung mit Sicherheit: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen mit zahlreichen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 21 Kliniken und Institute, 850 Betten und 3.200 Mitarbeitende. Bis Ende 2020 entsteht ein Zentraler Neubau in der Innenstadt, der dem Team und den jährlich 150.000 Patienten zugutekommt. Alle somatischen Fachkliniken sind dann am Innenstadtcampus konzentriert.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Die Abteilung Personal und Allgemeine Verwaltung ist der zentrale Dienstleister für alle Unternehmen der Klinikum Darmstadt GmbH in Bezug auf Mitarbeiterangelegenheiten. Wir kümmern uns um alle Aufgaben rund um die Personalplanung, -beschaffung, -entwicklung und –verwaltung und sind kompetenter Ansprechpartner für alle Belange rund um Themen der Entgeltabrechnung. Ebenfalls stehen wir unserer Geschäftsführung und unseren Führungskräften in allen Personalangelegenheiten unterstützend zur Seite. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Personalsachbearbeiter*in in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Arbeitsaufgaben:

  • Eigenverantwortliche und termingerechte Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung inkl. Stamm- und Bewegungsdatenpflege für den Ihnen zugeordneten Mitarbeiterkreis und der dazugehörigen Tätigkeiten
  • Beratung und Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen abrechnungsrelevanten Fragen unter Berücksichtigung der steuer-, sozialversicherungs- sowie arbeitsrechtlichen Aspekte
  • Melde- und Bescheinigungswesen in Abstimmung mit unserem Abrechnungsdienstleister
  • Selbstständige Betreuung und Bearbeitung rund um das Thema Schwangerschaft, Mutterschutz und Elternzeit
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten in der Abteilung Personal und Allgemeine Verwaltung und in Projekten
  • Pflege der digitalen Personalakte
  • Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreiche abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Personalbereich oder mit entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen
  • Berufserfahrung im Personalbereich / Entgeltabrechnung mit hoher Affinität zum Gesundheitswesen wünschenswert
  • Kenntnisse im Tarifrecht (TVöD-K), Sozialversicherungs- und Steuerrecht sind vom Vorteil
  • Hohes Verständnis von Zusammenhängen innerhalb der Entgeltabrechnung sowie die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung bei Anfragen
  • Kommunikationsfähigkeit für die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Professionen eines Klinikums und deren Tochtergesellschaften
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und absolute Zuverlässigkeit
  • Fundierte IT-Kenntnisse im Bereich HR-Management idealerweise P&I LOGA Web bzw. LOGA3 wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Excel und Word und anderen IT-Systemen

Was wir bieten:

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit mit verantwortungsvollen Aufgaben und einem hohen Maß an Eigenverantwortung sowie einen großen Gestaltungsspielraum zur Erbringung eigener Ideen und Impulse
  • Eine attraktive Vergütung und Benefits: Tarifliche Vergütung mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge, elektronische Zeiterfassung, Personalverkauf in der Klinikapotheke sowie weitere Vergünstigungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Vergünstigungen bei Sport- und Fitnessangeboten, externes Beratungsangebot für Mitarbeitende sowie ein betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Offenes und kollegiales Umfeld, einen modernen Arbeitsplatz mit digitaler Personalakte
  • Eine langfristige Perspektive bei einem attraktiven Arbeitgeber in Südhessen
  • JobTicket Premium - für 30 € quer durch Hessen im gesamten RMV-Gebiet
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Kindernotbetreuung sowie eine Kindertagesstätte auf dem Campus Innenstadt
  • Strukturiertes Onboarding und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Eine Kantine am Campus Innenstadt für alle Mitarbeitenden / Besucher sowie einen attraktiven Arbeitsstandort mit hoher Lebensqualität und bester Anbindung an den ÖPNV

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne persönlich an unsere Leitung Personal und Allgemeine Verwaltung Frau Grit Kraushaar unter Tel. 06151/107-5300 oder an unseren Teamleiter Personalmanagement Herrn Steffen Georgi unter Tel. 06151/107-5317 wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne über unsere Onlineplattform bis 30.04.2021.




Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung