Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Medizinische*r Fachangestellte*r für unsere rheumatologische Ambulanz (ASV) und Privatsprechstunde

in Voll- oder Teilzeit im Klinikum Darmstadt

Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen. Auf dem Campus mitten in der City bietet die Arbeitgeberin ihren 3.350 Mitarbeitenden zahlreiche Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine IMC.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Die Medizinische Klinik III vertritt innerhalb der Medizinischen ­Kliniken die Schwerpunkte Nieren-, Hochdruck- und Rheuma­erkrankungen. Die Klinik verfügt über 25 Betten und 11 Dialyseplätze und ist im Netzwerk des Rheumazentrums Rhein-Main verankert sowie als Nephrologische Schwerpunktklinik sowie als Dialysezugangszentrum zertifiziert. Es werden jährlich über 100 Vorhofkatheter, 200 Shuntoperationen sowie über 30 Peritonealdialysekatheteranlagen durchgeführt. Die Klinik führt Akutdialysen auf den Intensivstationen des Hauses durch. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Medizinische*n Fachangestellte*n.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Vorbereitung und Organisation der Sprechstunde
  • Administrative Patientenbetreuung
  • Durchführung von Blutentnahmen, Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen, Legen von venösen Zugängen
  • Durchführung und Überwachung von Infusionsbehandlungen
  • Abrechnung nach EBM/ASV und GOÄ
  • Selbstständiges Arbeiten im Therapiebereich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r oder Arzthelfer*in
  • Sicherer Umgang mit moderner EDV
  • Strukturierte Arbeitsweise und zeitliche Flexibilität
  • Freude an der Arbeit im Team und eine verantwortungsbewusste Versorgung unserer Patienten*innen
  • Was wir bieten:

    • Willkommenskultur – Einführungstage & bereichsbezogenes Onboarding mit strukturierter Einarbeitung
    • Attraktives Entgelt – Tarifvertrag mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes, inklusive betrieblicher Altersvorsorge (ZVK)
    • Urlaub – 30 Tage Tarifurlaub & 5 Tage Bildungsurlaub
    • Mobilität – Jobticket Premium & Fahrrad-Leasing zu hervorragenden Konditionen
    • Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle & Kindertagesstätte auf dem Campus & kostenlose Kindernotbetreuung
    • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort & Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
    • Sicherheit – sichere Arbeitsplätze & planbare Gehaltsentwicklungen

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unseren Klinikdirektor Herrn Prof. Dr. med. Bernd Krüger, unter Tel. 06151- 107 6601.
Bewerben Sie sich noch heute über unsere Onlineplattform bis zum 31.05.2022 - Klicken Sie einfach hier!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung