Banner

Gemeinsam fürs Leben.

Psychologe*in zur Mitarbeit auf unseren Intensivstationen

in Voll- oder Teilzeit im Klinikum Darmstadt - hier gehts zur Direktbewerbung!

Kommunaler Maximalversorger: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und Notfallversorger der höchsten Versorgungsstufe in Südhessen. Auf dem Campus mitten in der City bietet die Arbeitgeberin ihren 3.350 Mitarbeitenden zahlreiche Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 22 Kliniken und Institute, 1.000 Betten in einem modernen, weitgehend digitalisierten Krankenhaus, 25 OP-Säle, vier Intensivstationen und eine IMC.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Unsere Intensivstationen zeichnet ein hoher Qualitätsstandard aus. Mit der dauerhaften Implementierung dieser Position möchten wir die Patientenbetreuung verbessern, den Mitarbeitenden Unterstützung geben und somit das Leistungsportfolio stärken. Gewinnen Sie einen ersten Einblick und klicken Sie einfach hier: Intensivmedizin | www.klinikum-darmstadt.de

Ihre Arbeitsaufgaben:

    • Diagnostische Einschätzung über das Vorhandensein und die Entwicklung psychischer Symptome sehen und entsprechende Behandlungen vorschlagen bzw. ausführen
    • Psychologische Unterstützung und Begleitung unserer Ärzte*innen und Pflegekräfte bei der Behandlung von Patienten*innen und Angehörigen
    • Unterstützung des Personals hinsichtlich der Kommunikation mit Patienten und Angehörigen
    • Psychologische Betreuung der Patienten*innen und deren Angehörigen während des Aufenthaltes auf unserer Intensivstation
    • Planung und Organisation von interdisziplinären Fallbesprechungen im engen Austausch sowohl mit der ärztlichen als auch der pflegerischen Leitung der Bereiche
    • Ansprechpartner*in für psychische Notfall- bzw. Krisensituationen
    • Entwicklung und Aufrechterhaltung eines adaptiven Bewältigungsstils im Umgang mit emotional herausfordernden Situationen

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Klinische Psychologie (Master oder Diplom) gerne mit der Zusatzqualifikation Notfallpsychologie bzw. Traumatherapie
    • Ergänzende pflegerische Ausbildung ist von Vorteil jedoch keine zwingende Voraussetzung
    • Kooperations- und Teamfähigkeit und die Freude am verantwortungsvollen und selbstständigen Arbeiten
    • Sehr gute Moderations-, Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie ausgeprägte Hands-on-Mentalität und Kompetenz zur Krisenintervention

    Was wir bieten:

      • Willkommenskultur – Einführungstage & bereichsbezogenes Onboarding
      • Attraktives Entgelt – Tarifvertrag mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes, inklusive betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) und Weihnachtsgeld
      • Urlaub – 30 Tage Tarifurlaub & 5 Tage Bildungsurlaub
      • Mobilität – Jobticket Premium & Fahrrad-Leasing zu hervorragenden Konditionen
      • Karriere –Weiterbildung in eigener Akademie oder digital über innovative E-Learning-Plattform
      • Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitmodelle & Kindertagesstätte auf dem Campus & kostenlose Kindernotbetreuung
      • Gesundheit – Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven kostenlosen Seminaren & eine kostenfreie Krankenzusatzversicherung mit Privatpatienten-Komfort & Top-Angebote für Sport- und Fitnessstudios & Lebenslagencoaching 24/7
      • Sicherheit – sichere Arbeitsplätze mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag & planbare Gehaltsentwicklungen


Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an unsere Arbeitspsychologin Frau Schwärzel unter Tel. 06151-107 5314.
Bewerben Sie sich noch heute über unsere Onlineplattform bis zum 30.11.2022 - Klicken Sie einfach hier!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung